© 2017 by CAMP2RACE | Impressum

Flößerstraße 39 | 82499 Wallgau | info@camp2race.com

DATENSCHUTZ-

ERKLÄRUNG

05

Die Website camp2race.com (nachfolgend “Website”) wird von dem gemeinnützigen Verein SV CAMP2RACE e.V. betrieben (nachfolgend “Camp2Race” oder “wir”). Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein zentrales Anliegen. Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.

  1. Grundsätze

• Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

• Personenbezogene Daten sind alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen insbesondere sogenannte Bestandsdaten wie Ihr Name, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer, aber auch Nutzungsdaten, etwa die Information über den Zeitpunkt Ihres Besuchs unserer Seiten, den dabei von Ihnen verwendeten Browser, und weitere beim Besuch unserer Seiten generierte Daten.

   2. Umfang der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

• Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die Ausübung eigener Geschäftszwecke, für die Zwecke der Bereitstellung der Website mit Informationen zu unserem Portfolio und der Darstellung unserer Angebote und Dienstleistungen.

• Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt dabei rechtmäßig auf Grundlage der geltenden Datenschutzbestimmungen, und zwar - je nach Fall - konkret auf Basis Ihrer Einwilligung, einer rechtlichen Verpflichtung, eines Vertragsschlusses mit Ihnen oder nach Abwägung berechtigter Interessen im Einzelfall.

• Soweit wir personenbezogene Daten auf Basis einer Einwilligung verarbeiten, tun wir dies nur, solange Sie nicht widersprechen bzw. die Einwilligung widerrufen.

• Für einen Großteil des Besuchs der Website ist es nicht erforderlich, dass Sie uns personenbezogene Daten mitteilen. Bei einzelnen Dienstleistungen ist die Angabe von personenbezogenen Daten erforderlich (z.B. Newsletter, Kontaktformular).

• Alle auf dieser Website verwendeten Foto- und Videodarstellungen unserer Athleten*innen erfolgen ausschließlich auf Basis separater Einwilligungserklärungen, die allesamt im Vorfeld von den Athleten*innen selber, oder im Falle von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren, durch deren Erziehungsberechtigte eingeholt wurden.

• Welche Daten wir genau über Sie erheben und verarbeiten, möchten wir Ihnen in den folgenden Datenschutzhinweisen mitteilen. Die Seite wird betrieben von wix.com, einen israelischen Webhoster mit Sitz in den USA. Die Daten werden weltweit gespeichert. Ein der EU angemessenes Datenschutzniveau wird über die Listung von Wix.com beim EU-US-Privacy-Shield-Abkommen gewährleistet.
Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an datenschutz@camp2race.com. Die gesamten Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Datenschutzhinweise.

 

2a) Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihren Besuch auf unserer Website attraktiver zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und uns die Wiedererkennung Ihres Browsers ermöglichen. Mit Hilfe von Cookies können wir den Komfort und die Qualität der auf der Website bereitgestellten Dienstleistungen verbessern.

Sie können den Einsatz von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit einschränken oder deaktivieren. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Dies kann jedoch zu gewissen Einschränkungen der Funktionen und der Benutzerfreundlichkeit unseres Angebots führen.

Die durch die Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie derjenigen Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Soweit Sie uns durch Ihre Browsereinstellungen oder Zustimmung die Verwendung von Cookies erlauben, können unter anderem folgende Cookies auf unseren Webseiten zum Einsatz kommen.

PHP-Session Cookie

Über ein Session-Cookie hat man die Möglichkeit, bestimmte Daten während einer Folge von Aufrufen der Website festzuhalten.
Jedem Besucher wird dazu eine einzigartige Session-ID zugeordnet, die zum Beispiel wie folgt aussieht: dadafb244bbcb4bb84116d38f0ebd077. Diese Session-ID wird vom Browser des Besuchers bei jedem Seitenaufruf erneut an den Webserver gesendet, so dass der Webserver die Möglichkeit hat, den Besucher zu identifizieren und Werte von vorherigen Seitenaufrufen zu laden.

Die Gültigkeit des Cookies endet mit dem Ende der Website-Sitzung, also solange der Benutzer den Browser geöffnet hat.

XSRF-TOKEN Cookie

Das XSRF-Token Cookie dient der Abwehr eines bestimmten Angriffsszenarios, dem sog. Cross-Site-Request-Forgery (CSRF). Das Cookie beinhaltet lediglich den sog. CSRF-Token, der für die oben genannte Abwehrfunktion benötigt wird. Das Cookie endet mit dem Ende der Website-Sitzung, also solange der Benutzer den Browser geöffnet hat.

 

2b) Serverprotokolle

Wie bei nahezu allen Webseiten üblich sammelt der Server, auf dem sich unsere Webseiten befinden (nachstehend "Webserver" genannt), automatisch Informationen von Ihnen, wenn Sie uns im Internet besuchen.

Der Webserver erkennt automatisch bestimmte Daten wie beispielsweise

- IP-Adresse

- Remote Hostname

- Remote Logname

- Remote User

- Datum und Uhrzeit des Zugriffs

- 1te Zeile Anfrage

- Status Original Anfrage

- Gesendete Bytes

Wir werten diese Server-Protokolle regelmäßig anonym für statistische Zwecke aus. Diese Daten werden 60 Tagen nach ihrer Erhebung wieder gelöscht, es sei denn, der Verdacht eines Missbrauchs oder eines sonstigen Systemsicherheitsfehlers liegt vor

Diese Daten werden ebenso bei einem Zugriff auf jede andere Website im Internet generiert. Es handelt sich nicht um eine besondere Funktion unserer Website.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus Systemsicherheitsgründen, zur Fehlerdiagnose sowie zur Optimierung unseres Internetauftrittes.

2c) Anmeldeformular / Email

Sie haben auf unserer Webseite die Möglichkeit, über ein Anmeldeformular mit unseren Trainern in Kontakt zu treten. Ebenso besteht die Möglichkeit, sich direkt per Email an uns zu wenden.

Über das Anmeldeformular werden folgende Daten erhoben und verarbeitet:

  • Name

  • Emailadresse

  • Nachricht mit u.U. personenbezogenen Daten im Inhalt

Wenn Sie uns eine Anfrage über unser Kontaktformular oder per Email senden, wird Ihr Name und E-Mail-Adresse ausschließlich für die jeweilige Korrespondenz und Rückantwort mit Ihnen verwendet. Eine weitergehende Speicherung, Weitergabe an Dritte oder darüber hinausgehende Verarbeitung der Daten erfolgt nicht.

   3. Dauer der Speicherung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange dies zur Erreichung des jeweiligen Speicherzweckes erforderlich ist bzw. Ihre Einwilligung zur Speicherung vorliegt. Anschließend werden Ihre Daten von uns gelöscht, es sei denn, dass wir nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer-, handelsrechtlichen oder sonstiger gesetzlicher Aufbewahrungs- oder Dokumentationspflichten zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie im Falle eines Entfalls des Speicherzwecks einer darüber hinausgehenden Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zugestimmt haben.

 

   4. Externe Links

Sie finden auf unseren Seiten ggf. Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Camp2Race hat keinerlei Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

 

   5. Auskunfts-, Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Nach der Datenschutzgrundverordnung haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Von Ihnen erteilte Einwilligungen in die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

   Sie haben das Recht,

Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten – auch soweit sie sich auf Herkunft oder Empfänger dieser Daten beziehen – und den Zweck der Speicherung dieser Daten zu erhalten. Senden Sie hierzu bitte eine schriftliche Anfrage an die unten genannte Anschrift unseres Datenschutzbeauftragten. Bitte bezeichnen Sie in Ihrem Schreiben die Art der personenbezogenen Daten, über die Sie informiert werden möchten, möglichst genau;

Ihre Daten berichtigen zu lassen, wenn sie falsch sind. Senden Sie hierzu bitte eine schriftliche Anfrage an die unten genannte Anschrift unseres Datenschutzbeauftragten. Bitte bezeichnen Sie in Ihrem Schreiben die Art der personenbezogenen Daten, die Sie korrigiert haben möchten, möglichst genau;

Ihre Daten löschen bzw. sperren zu lassen, wenn die Datenspeicherung unzulässig war oder für unsere weitere Aufgabenerfüllung nicht mehr erforderlich ist. Senden Sie hierzu bitte eine schriftliche Anfrage an die unten genannte Anschrift unseres Datenschutzbeauftragten. Bitte bezeichnen Sie in Ihrem Schreiben die Art der personenbezogenen Daten, die Sie gelöscht bzw. gesperrt haben möchten, möglichst genau;

Ihre Daten übertragen zu lassen. Senden Sie hierzu bitte eine schriftliche Anfrage an die unten genannte Anschrift unseres Datenschutzbeauftragten. Bitte bezeichnen Sie in Ihrem Schreiben die Art der personenbezogenen Daten, die Sie übertragen haben möchten, möglichst genau;

der Nutzung Ihrer Daten (z.B. Bilder und Videos) zu widersprechen bzw. erteilte Einwilligungen zu widerrufen. Kontaktieren Sie hierfür bitte unseren Datenschutzbeauftragten. Bitte berücksichtigen Sie, dass es aus organisatorischen Gründen zu einer Überschneidung zwischen Ihrem Widerruf und der Nutzung Ihrer Daten kommen kann;

sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt. Wenden Sie sich dazu bitte an die Datenschutzbehörde, die für Ihren Wohnort bzw. Ihr Bundesland zuständig ist oder an die für uns zuständige Datenschutzbehörde.
Diese ist:

BayLAD Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27
91522 Ansbach
Telefon: +49 (0) 981 53 1300

 

Diese Datenschutzhinweise können jederzeit unter dem Link https://www.camp2race.com/datenschutzerklaerung abgerufen und ausgedruckt werden. Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer vereinsinternen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzhinweise erforderlich machen können, die wir uns entsprechend vorbehalten, bitten wir Sie, diese Datenschutzhinweise regelmäßig abzurufen.

Ihre Anfragen zum Datenschutz bzw. der Speicherung Ihrer Daten beantworten wir gerne. Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen an

SV Camp2Race e.V.

Flößerstraße 39

82499 Wallgau

Mobil: 0151 12442446

Datenschutz: 

Name: Frank Schneider

Email: datenschutz@camp2race.com

 

 

Stand: Mai 2018